Sonnenhoroskop 2019 für alle Sternzeichen


Widder

21.03. bis 20.04.

1. Dekade (21. März bis 30. März)

Das wird ein fulminanter Start in das neue Jahr.

Geben Sie vor allem in den ersten beiden Monaten Gas, beginnen Sie neue Dinge und zeigen Sie, was in Ihnen steckt. Möglich, dass es Ihnen im April und September schwerer fällt, selbst die Initiative zu ergreifen, vielleicht fühlen Sie sich auch etwas entkräftet nach dem starken Start – dann sollten Sie das Tempo herausnehmen. 

 

2. Dekade (31. März bis 9. April)

Sie beginnen das Jahr eher etwas stottrig.

Mitte Januar bis Mitte Februar haben Sie das Gefühl, nichts will so richtig in Gang kommen. Ähnlich ist es auch nochmal zwischen August und Oktober.

Ein Arbeitsplatzwechsel in dieser Zeit scheint nicht so günstig. Der Juli wird zu Ihrem Wonnemonat.

 

3. Dekade (10. April bis 20. April)

Sie bleiben in 2019 weitestgehend unbehelligt von Aspekten auf Ihre Sonne (eine astrologische Beratung zeigt Ihnen Ihre individuellen Themen auf).

Da Ihre Dekade von Schütze mit beherrscht wird, kommen Sie das gesamte Jahr in den positiven Einfluß von Jupiter. Ein bisschen Vorsicht sollten Sie Mitte Januar und Ende September walten lassen.



Stier

21.04. bis 21.05.

1. Dekade (21. April bis 30. April)

Zu Anfang des Jahres stehen Sie noch unter der Förderung durch Saturn. Sein Einfluß hat Ihnen sicher bereits in 2018 einige positive Entwicklungen, Möglichkeiten und Anerkennungen gebracht.

Dies dürfen Sie in 2019 genießen.

 

2. Dekade (1. Mai bis 10. Mai)

2019 kann sich zu Ihrem Jahr entwickeln.

Achten Sie auf alle Chancen und Angebote, die Ihnen gemacht werden – beruflich wie privat.

Vor allem bereits schon in den ersten beiden Monaten und von Sommer bis Ende Herbst, kann sich sehr viel Positives für Sie ergeben.

 

3. Dekade (11. Mai bis 21. Mai)

Highlight in diesem Jahr ist für Sie der Monat Mai.

Hier ist es möglich, dass man Ihnen beruflich gute Angebote macht und auch, dass privat alles reibungslos verläuft.

Das Schönste aber ist, dass Ihnen im Folgejahr 2020 viele Türen geöffnet werden – mit dieser Vorfreude können Sie 2019 auskosten.



Zwillinge

22.05. bis 21.06.

1. Dekade (22. Mai bis 31. Mai)

Sie haben in den vergangenen Wochen viel gearbeitet, mit Ihrem Wissen glänzen können und ganz schön viel erreicht. In diesem Tempo brauchen Sie nicht fortfahren.

Lassen Sie es sich Juni bis August richtig gut gehen. Vielleicht mögen Sie etwas Neues beginnen oder eine längere Reise unternehmen. In Merkur-Jahr – Merkur der Herrscher von Zwilling und Jungfrau – optimal.

 

2. Dekade (1. Juni bis 10. Juni)

Eigentlich ist Ihnen logisches Denken nicht fremd – ganz im Gegenteil. Dadurch, dass Sie sich viel Wissen angeeignet haben und immer neugierig bleiben, sind Sie gedanklich fit.

Umso mehr sind Sie vielleicht verwundert, dass Ihnen das realistische Denken in diesem Jahr etwas schwer fällt – oder bemerken Sie es gar nicht? Also, lassen Sie sich im Februar und März aber auch im Oktober und November nicht verunsichern oder über den Tisch ziehen und hinterfragen Sie sämtliche Angebote und sich selbst.

 

3. Dekade (11. Juni bis 21. Juni)

Ihre Sonne erhält in 2019 wenig Einflüße durch andere Planeten (wie gesagt, wenn Sie wissen möchten, welche Faktoren auf Ihr Gesamthoroskop wirken, nutzen Sie eine persönliche Beratung).

April und November sind die beiden Monate, in denen Sie viel erreichen können und sich die Dinge glücklich für Sie entwickeln. Achten Sie aber darauf, dass Sie sich nicht verausgaben.



Krebs

22.06. bis 22.07.

1. Dekade (22. Juni bis 1. Juli)

Endlich können Sie wieder durchschnaufen. Anders als im vergangenen Jahr, werden Ihnen auf dem Weg durch 2019 nicht dauernd Steine in den Weg gelegt.

Privat, wie beruflich haben Sie bereits vieles erledigt und können das kommende Jahr wieder etwas entspannen. Bißchen auf die Gesundheit achten im Sommer, aber ansonsten läuft es.

 

2. Dekade (2. Juli bis 12. Juli)

Sie erleben ein anspruchsvolles Jahr mit einigen Herausforderungen und Hürden. So anstrengend, wie die Jahre 2016/2017 wird es zum Glück nicht. Und dies sollten Sie sich auch immer vor Augen halten. Was Sie bewältig haben und hinter Ihnen liegt, ist viel schwieriger gewesen, als die „kleineren Reststücke“, die in 2019 noch vor Ihnen liegen. Und denken Sie auch daran, sich ausreichend Auszeiten zu gönnen.

 

3. Dekade (13. Juli bis 22. Juli)

Für die 13./14./15. geborenen Krebse wird es ein kraftraubendes Jahr. Auseinandersetzung mit Macht- und Ohnmachtsthemen können einen schon ganz schön verrückt machen und die Nerven angreifen.

Letztlich gilt die Devise „Augen zu und durch“ und vor allem: sich ganz viel Ruhe gönnen.

Die Aspektierung auf Ihre Sonne dauert nicht ewig.



Löwe

23.07. bis 23.08.

1. Dekade (23. Juli bis 1. August)

Jupiter hat Sie im vergangenen Jahr im positiven Sinne ganz schön auf Trapp gehalten. Auch wenn Sie die Anerkennung genossen haben, keine Sorge, in diesem Tempo geht es nicht weiter. Ihnen bleiben große Zeiträume, die Sie in 2019 genießen können. Was Sie auch tun sollten, denn Juni, September und Oktober könnten turbulent und ereignisreich werden.

 

2. Dekade (2. August bis 12. August)

Januar wie Juli und August werden zu Ihren Monaten. Füllen Sie diese Zeiträume mit dem, was Ihnen persönlich am Wichtigsten ist. Ob privat, beruflich oder etwas ganz anderes. In den Phasen ergeben sich die Dinge für Sie problemlos und fast spielerisch. 

 

3. Dekade (13. August bis 23. August)

Stark beeinflußt wird Ihre Sonne durch andere Planten in 2019 nicht. (Die Wirkung auf die weiteren Horoskopfaktoren bleiben unberücksichtigt, persönliche Angaben erhalten Sie nur durch eine persönliche Beratung).

Die Monate März, April und Mai sollten Sie sich allerdings notieren. Das sind Ihre Glücksmonate 2019.



Jungfrau

24.08. bis 22.09.

1. Dekade (24. August bis 3. September)

Sie blicken zurück auf ein Jahr 2018 welches Ihnen so viele Entwicklungen und Möglichkeiten geboten hat, wie selten. Ja, Sie haben viel und hart gearbeitet und können nun wirklich stolz auf sich sein.

Sie dürfen 2019 genießen und mit Freude darauf blicken, was Sie erreicht haben.

 

2. Dekade (4. September bis 13. September)

Vor Ihnen liegt ein Superjahr. Privat wie beruflich starten Sie schon zu Jahresbeginn durch. Auch die gesamte zweite Jahreshälfte gestaltet sich vorteilhaft, wenn auch arbeitsreich. Eines sollten Sie allerdings, gerade in der Zeit, in der es so super läuft, beachten. Schärfen Sie Ihren Blick und setzen Sie Ihren Verstand ein, damit Sie Fehlurteilen und Irrtümern aus dem Weg gehen.

 

3. Dekade (14. September bis 22.September)

Sie stehen bereits im Mai in den Startlöchern, aber noch ist es nicht soweit. Durchstarten werden Sie in 2020. Nutzen Sie das Jahr 2019 als Vorbereitung, aber genießen Sie auch die angenehme Zeit.

Im kommenden Jahr 2020 wird viel Arbeit auf Sie warten, was Sie aber nicht weiter stören wird. Dennoch: Nutzen Sie die Ruhe vor dem Sturm. Amüsieren Sie sich und haben Sie Freude an den Annehmlichkeiten des Lebens. Das sollten Sie übrigens grundsätzlich nicht aus den Augen verlieren.



Waage

23.09. bis 23.10.

1. Dekade (23. September bis 3. Oktober)

Sie kommen prächtig in das neue Jahr und genießen die glücklichen Fügungen Jupiters vor allem die ersten Wochen des Jahres 2019.

Seien Sie aber im Sommer nicht enttäuscht, wenn es auf der Beziehungsebene nicht ganz so läuft, wie Sie es sich wünschen. Schon ab Mitte September ist dies geklärt.

 

2. Dekade (4. Oktober bis 13. Oktober)

Viele, kleine, glückliche „Zufälle“ ergeben sich für Sie das gesamte Jahr. Besonders zu Jahresbeginn und im Sommer. Genießen Sie die Zeit mit freundlichen Begegnungen und dem harmonischen Austausch mit anderen.

Beruflich und gesundheitlich kann es im Februar und im Spätsommer /Herbst anstrengend werden. 

 

3. Dekade (14. Oktober bis 23. Oktober)

März, April und November sind Ihre glücklichsten Monate.

Aber auch sonst gibt es kaum problematische Einflüße auf Ihren Sonnenstand. Nutzen Sie das Jahr 2019, auch wenn es Ihnen grundsätzlich etwas schwer fallen wird, sich zu entscheiden.



Skorpion

24.10. bis 22.11.

1. Dekade (24. Oktober bis 2. November)

Sicher haben Sie im vergangenen Jahr viel erreicht. Nun können Sie Ihre Erfolge feiern.

Von Juni bis Oktober wird es in Ihrem Leben interessant. Vielleicht streben Sie erneut Veränderungen an, möglicherweise verspüren Sie eine innere Rastlosigkeit. Versuchen Sie gelassen zu bleiben und vertrauen Sie darauf, dass das Leben es gut mit Ihnen meint.

 

2. Dekade (3. November bis 12. November)

Im Januar und von Juli bis September ergeben sich für Sie tolle, berufliche Möglichkeiten. Sie wissen, was Sie können und sehen selbstbewußt in die Welt. Das wird auch anderen Menschen auffallen, sodass Sie in diesen Zeiträumen viel Positives erreichen können. 

 

3. Dekade (13. November bis 22. November)

Viele planetarische Einflüße erhält Ihre Sonne in 2019 nicht. Es läuft alles vielleicht so ein bißchen in den gewohnten Bahnen. Seien Sie nicht ungeduldig, das kommende Jahr, also 2020, kann zu Ihrem persönlichen Superjahr werden.



Schütze

22.11. bis 21.12.

1. Dekade (22./23. November bis 2. Dezember)

Auch Sie erhalten in den ersten Wochen des Jahres durch Jupiter Rückenwind. Beginnen Sie etwas Neues – jetzt ist der passende Zeitpunkt. Aber nicht nur die ersten Wochen sind angenehm für Sie, auch über den gesamten Sommer bekommen Sie immer wieder tolle Chancen.

 

2. Dekade (3. Dezember bis 12. Dezember)

Vor Ihnen liegt ein ausgesprochen gutes Jahr. Aber bitte übertreiben Sie es nicht. Besonders im Februar und März, wie auch September bis Dezember ist es wichtig, dass Sie sich nicht überfordern oder selbstüberschätzen. Sollten Sie in dieser Zeit etwas angeboten bekommen, ist ein wenig Vorsicht angezeigt.

 

3. Dekade (13. Dezember bis 21. Dezember)

Sie sind in 2019 ein echter Glückspilz.

Im Frühjahr und im Herbst scheinen alle Ihre Angelegenheiten fast von selbst zu laufen. Passenderweise legen Sie vielleicht zusätzlich in diese Zeiträume eine Reise oder auch eine Weiterbildung.

Das würde Sie, persönlich wie beruflich, riesig voranbringen.



Steinbock

22.12. bis 20.01.

1. Dekade (22. Dezember bis 31. Dezember) 

In den ersten Tagen des Jahres könnte noch ein bißchen der Schuh drücken, aber keine Sorge, die schwierigste Phase ist geschafft. Freuen Sie sich auf die zweite Jahreshälfte und vor allem, bleiben Sie ab Juni bis Dezember unbedingt flexibel und offen für Veränderungen. Sie werden es nicht bereuen.

 

2. Dekade (1. Januar bis 10. Januar)

Sie sind ausdauernd und können viel ertragen – und das wissen Sie. Versuchen Sie die Steine, die man Ihnen im Februar, Juli/August sowie Oktober/November in den Weg legt, langsam wegzuräumen.

Im ersten und dritt genannten Zeitraum erhalten Sie ungewohnte Unterstützung durch Neptun, sodass Sie Ihre Aufgaben, vor allem beruflich und gesundheitlich, meistern.

 

3. Dekade (11. Januar bis 20. Januar)

Ja, 2019 ist schon anstrengend für Sie. Versuchen Sie sich nicht unnötig in Machtkämpfe und Auseinandersetzungen verwickeln zu lassen, die im Endeffekt nichts bringen und nur ärgerlich sind.

Achten Sie besonders im Mai auf Ihre Gesundheit. Besser wird es im Herbst, bevor die Herausforderungen zum Jahresende nochmal auf Sie zukommen.



Wassermann

21.01. bis 18.02.

1. Dekade (21. Januar bis 29. Januar)

Ganz schön turbulent, was da auf Sie in 2019 zukommt.

Beginnt das Jahr noch eher behäbig, nimmt es immer mehr Fahrt auf, sodass Sie vor allem ab Jahresmitte bis Ende mit einigen Veränderungen rechnen dürfen.

Viele Dinge werden so nicht geplant sein, und selbst für Sie eine Überraschung darstellen. Grundsätzlich sind Sie als Wassermann flexibel und das sollten Sie auch versuchen zu bleiben. 

 

2. Dekade (30. Januar bis 8. Februar)

Fast das gesamte Jahr erhalten Sie unverhoffte Möglichkeit und Chancen durch Jupiter. Besonders im Frühjahr und im Sommer gibt’s einiges an Angeboten, wobei es Ihnen vielleicht schwer fällt, sich für eines zu entscheiden. Achten Sie bei Ihrer Entschlüssen darauf, was Ihnen das Gefühl von größtmöglicher Unabhängigkeit gibt, damit liegen Sie meist richtig.

 

3. Dekade (9. Februar bis 18.Februar)

Auch Sie können in 2019 so richtig abstauben. Gerade in der Zeit zwischen März und Juni sowie Oktober bis Dezember gehen sehr viele Türen für Sie auf.

Letztlich bleibt es an Ihnen zu entscheiden, welchen Weg Sie nehmen wollen. Aber auch Sie sollten dabei bedenken, wie wichtig Ihnen Ihre Freiheit und Selbstbestimmung ist.



Fische

19.02. bis 20.03.

1. Dekade (19. Februar bis 29. Februar)

Jupiter ermöglicht Ihnen in den ersten Wochen des Jahres und Uranus in Mai/Juni sowie September bis November ein sehr gutes 2019.

Trauen Sie sich, etwas Neues zu beginnen. Vielleicht  schwebt Ihnen schon länger eine Selbständigkeit vor oder wollen in einer anderen Form „unabhängig" werden? Warum nicht sich diesen Traum erfüllen? Kosmische Unterstützung hätten Sie.

 

2. Dekade (1. März bis 10. März)

Lassen Sie sich in 2019 nicht verunsichern oder täuschen. Und suchen Sie bei Zweifeln und Unsicherheiten, Rat von Experten. Gerade im Januar/Februar und Juli bis November erhalten Sie hier besonders positive Hilfe und Unterstützung. 

 

3. Dekade (11. März bis 20. März)

Behalten Sie den Monat Mai im Auge. Dies ist in 2019 ein wichtiger Monat für Ihre Entwicklung und sämtliche Angelegenheiten. Aber versuchen Sie bei den vielen Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten, realistisch und besonnen zu bleiben. Überfordern Sie weder sich selbst, noch Ihren Geldbeutel.



Ich bitte zu beachten:

Für die Aussagen wurde der Sonnenstand berücksichtigt – jeweils in drei Teile pro Sternzeichen eingeteilt (Dekaden). Aus diesem Grund habe ich es SONNENHOROSKOP 2019 genannt.

Der Sonnenstand ist nur ein Teilaspekt Ihres Gesamthoroskops. Damit alleine sind also tiefe, wirklich aussagekräftige Deutung nicht möglich und zeitliche Differenzen vorgegeben.

Erst eine individuelle Erstellung, unter Berücksichtigung Ihres Geburtstages sowie Ihre Geburtszeit mit Ort, erarbeitet durch eine erfahrene und kompetente Astrologin, kann Ihnen aufzeigen, welche Themen in 2019 wichtig für Sie sind.

 

© Jutta Briegel-Ludwig, 12.12.2018

Alle Inhalte der Artikel, wie Text und Grafik, sind urheberrechtlich geschützt.

Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Jutta Briegel-Ludwig.

Bitte fragen Sie mich, falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.

Bildquelle dieser Seite: pixabay.com - Vielen Dank!