Jahreshoroskope der vergangenen Jahre

 

Eine Welt unbegrenzter Möglichkeiten...

... 2019 ein Jahr der Expansion?

.... weiter lesen....

Das Jahr 2018 steht für einen Aufbruch in eine neue Zeit. Jupiter, Saturn und Uranus wechseln ihr Zeichen oder haben es gerade gewechselt, was Auswirkungen haben wird. Unsere Gesellschaft wird ein neues Profil entwickeln müssen, um autonomer zu werden und sich den aktuellen Begebenheiten anzupassen, da sich viele gewohnte Strukturen überlebt haben.

.... weiter lesen....

Das vor uns liegende Jahr wird aufregend. Ein Jahr mit Gefahren aber auch Hoffnung.

Wir leben in einer dynamischen und auch unberechenbaren Zeit. Die geokosmischen Konstellationen zeigen, dass dies auch für 2017 gilt.

.... weiter lesen....

2016 aus astrologischer Sicht

Das Jahr 2016 wird sicher nicht ganz so unruhig, wie das vergangene. Denn die Uranus/Pluto-Konstellation, die tiefgreifende Veränderungen im gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereich gebracht hat, wird weiterhin wirken, aber an Kraft verlieren. Bestehende Themen werden sich dennoch fortsetzen, weitere wichtige Inhalte werden 2016 und 2017 hinzukommen.

... weiter lesen...

 

2015 aus astrologischer Sicht

 

Das kommende Jahr sollten wir für unsere persönliche Entwicklung nutzen. Auch wenngerade die ersten Monate noch schwierig, anstrengend und hektisch werden, dürfen wir abApril mit einer guten Unterstützung durch Jupiter rechnen, denn er ist ab 21.März Jahresherrscher. Die geltende Umbruch- und Krisenphase durch Uranus und Pluto neigt sich in dieser Zeit dem Ende zu.

...weiter lesen...

2014 Das Saturn-Jahr

 

Das neue Jahr 2014 beginnt aus astrologischer Sicht mit einer besonderen Neumond-Konstellation. Neben Sonne und Mond sind fünf weitere Planeten, nämlich Merkur, Mars, Jupiter, Uranus und Pluto beteiligt und bringen eine aufgeladene Atmosphäre, die für das gesamte Jahr gilt. Diese Konstellation müssen wir nicht zwangsläufig in unserem persönlichen Leben spüren, viel mehr zeigt sie eine allgemeine Zeitqualität an, die weltweit durch Umbrüche, Attentate, Rebellionen, ...weiter lesen...


2013 Das Mond-Jahr

 

„Der Weg der Seele“ Wie jedes Jahr gibt es einen astrologischen Jahresherrscher, der zu den aktuellen Planetenkonstellationen weitere Auskunft über die Qualität eines Jahres gibt. Im Jahr 2013 ist der Jahresherrscher der Mond. Der Mond übernimmt aus astrologischer Sicht die Herrschaft, wenn zum 20.März 2013 um11:53 Uhr die Sonne in das Zeichen Widder wandert und somit das astrologische Jahr beginnt.

...weiter lesen...

2012 Das Merkur-Jahr

 

„Alles ist mit allem verbunden“

Um es vorweg zu nehmen: Der Weltuntergang findet am 21.12.2012 nicht statt. Kein Kollaps unserer Galaxie durch das Sonnenaktivitäts-maximum und auch keine Supernova *1. Aus astrologischer Sicht ist das kommende Jahr sehr interessant, denn es markiert tatsächlich einen Schritt hin zu einer längerfristigen Zeitenwende.

...weiter lesen...

2011 Das Venus-Jahr

 

Venus, die römische Göttin der Liebe ist Herrscherin des Jahres 2011. In der Astrologie steht Venus für Partnerschaften, Freunde, Erotik, Schönheit, Harmonie, Genuß, Kunst und Kultur, aber auch für Materie, Geld und Besitz. Zuletzt herrschte sie im Jahr 2004. Nach dem astrologischen Verständnis beginnt das Jahr allerdings erst mit dem Eintritt der Sonne in das Zeichen

...weiter lesen...


2010 Das Sonnen-Jahr

 

Wenn das astrologische Jahr beginnt, nämlich am 20.03.2010, wenn die Sonne in den Tierkreis Widder wandert, beginnen wir das Sonnen-Jahr 2010.Das letzte durch die Sonne regierte Jahr hatten wir 2003 – das Jahr mit dem unglaublich heißen Sommer. Nun nach sieben Jahren regiert die Sonne erneut über ein Jahr. Aber für was steht eigentlich ein Sonnen-Jahr oder die Sonne

...weiter lesen...

2009 Das Mars Jahr

 

Ein Mars Jahr! Das klingt gefährlich, denn der rote Planet steht in der Astrologie seit jeher für Kampf, Herrsch- und Eroberungssucht. Man denkt an den römischen Kriegsgott und erwartet mit diesem Jahresherrscher (ab 20.03.2009 mit Sonneneintritt in den Widder, wenn das astrologische Jahr beginnt) nichts Gutes. Aber ist dem wirklich so?

...weiter lesen...

2008 Das Jupiter Jahr

 

Vielleicht haben Sie schon gehört, 2008 ein Jupiter-Jahr.2008 ein Glücksjahr!? Dies stimmt schon, allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen. Jupiter, der Planet, der für Expansion, Visionen und neue Entwicklungen steht, ist der Regent des Jahres 2008. Das astrologische Jahr beginnt allerdings erst, wenn die Sonne in den Tierkreis des Widders wandert, dies ist am 20.03.2008 um die Mittagszeit.

...weiter lesen...


Die hier beschriebenen Tendenzen sind keine individuellen Prognosen, sondern beziehen sich auf die allgemeinen, astrologischen Konstellationen des jeweiligen Tages/Jahres und beziehen sich auf alle Sternzeichen.