Mein Kind...

...ein kleiner Skorpion

 geboren in der Zeit von 24.10. bis 22.11.

 

Die Sonne im Skorpion

Eine tiefgründige Natur

Der Skorpion gehört zu den astrologischen Wasserzeichen, ebenso wie Krebs und Fische. Gemeinsam ist allen drei Sternzeichen, dass sie Bereiche der Erde bewohnen, in denen Menschen nicht leben können. Damit gehören sie in das Reich der Natur, geprägt durch eine ausgesprochene Instinktsicherheit und Intuition.

Für Wasserzeichen ist das Wichtigste das Gefühl. So bist auch Du als kleiner Skorpion sehr empfindsam, wahrnehmungsfähig und tiefgründig. Du besitzt die Intelligenz des Herzens.

Der Umgang mit Skorpionen ist nicht immer leicht. Es braucht Geduld und Einfühlungsvermögen, denn Du bist, selbst für Deine Eltern, schwieriger zu durchschauen, als andere Kinder.

 

Der Skorpion gilt als Detektiv unter den Sternzeichen, der die Wahrheit ergründen will.

Und obwohl Du sehr gut beobachtest und vielen Dingen selbst auf den Grund gehen wirst - was zur Folgen haben kann, dass Du vielleicht auch mal wissen möchtest, wie Dein Teddy von innen aussieht - wirst Du Deiner Umgebung viele Fragen stellen.

Du willst die Welt erklärt bekommen.

 

Wahrscheinlich fühlst Du Dich von Geheimnisvollem und auch Gefährlichem besonders angezogen.

Das alleinige Aussprechen von Verboten ohne vernünftige Erklärung wird Dich nicht aufhalten und vielleicht sogar nur das Gegenteil bewirken. Verhältst Du Dich provokativ, fehlt Dir wahrscheinlich die klare Linie und Orientierung. Und so zeigt Dein Bedürfnis alles verstehen zu wollen, den tiefen Wunsch nach fester Struktur, die Dir Sicherheit vermittelt.

 

Deine Antennen für die Gefühle anderer sind ausgeprägt. Und so gerne Du bei anderen auf den Grund schauen wirst, so ungerne läßt Du Dir selbst in die Karten gucken.

Du empfindest tief, hast aber Schwierigkeiten, Deine Gefühle offen und ohne Umschweife deutlich zu zeigen. Du kannst nach außen ganz beherrscht wirken, obwohl Du innerlich kochst. Oder Du zeigst unbändigen Zorn, obgleich Du eigentlich nur Trauer über ein verletzendes Verhalten fühlst.

Genau hier liegt die Herausforderung für Deine Eltern und die Menschen, die Dich umgeben. Es gilt Dich zu motivieren, klar zu sagen, was Dir auf der Seele brennt.

 

In Beziehungen zu anderen Menschen wünschst Du Dir ein bedingungsloses „Ja“, denn auch Deine Gefühle sind von

großer Tiefe und Treue geprägt. Einen Vertrauensbruch vergisst Du niemals.

  

„Ganz oder gar nicht“ wird zu Deinem Lebensmotto.

 

© Jutta Briegel-Ludwig, 26.10.2018


Sie möchten mehr über ihr Kind aus astrologischer Sicht erfahren?

Wo steht der Mond, der uns so viel über die Gefühle verrät? Oder der Aszendent, den wir in der Regel beim ersten Anblick spüren. Ein Kinder-Horoskop unterstützt Sie.....

 

Alle Inhalte der Artikel, wie Text und Grafik, sind urheberrechtlich geschützt.

Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Jutta Briegel-Ludwig.

Bitte fragen Sie mich, falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.